Direkt zum Inhalt

Blumen als Hochzeitsgeschenk – Aber auf die moderne Art

Gespeichert von tom am 17 Dezember, 2018 - 13:45

Vielleicht glauben Sie, es wäre altmodisch Blumen zu verschenken. Ein einfacher Strauß Blumen sei nicht genug für einen solch besonderen Anlass, wird häufig angenommen. Um mit diesem Klischee aufzuräumen, gibt es auch die Möglichkeit, Blumen auf moderne Art und Weise zu verschenken – und zwar mit Rosenboxen von https://www.rosenlieb.de/.

Trockenblumen

Was ist Rosenlieb?

Bei Rosenlieb finden Sie eine große Auswahl an verschiedenen Blumenboxen, vor allem aber mit Rosen. Die Rosen, welche in diesen Blumenboxen zur Geltung kommen, sind durch ein spezielles Verfahren für bis zu drei Jahre konserviert und somit haltbar gemacht. Zusätzlich zu diesen derzeit sehr trendigen Rosenboxen gibt es auch immer saisonal passende Angebote, welche entsprechend mit anderen Blumenarten angereichert werden. Mit einer Blumenbox haben Sie immer ein passendes Geschenk zur Hand.

Zur Hochzeit eignen sich Rosen am besten, da sie in unseren Breitengraden als das Symbol der Liebe gesehen werden. Gerne werden zur Hochzeit weiße und cremefarbene Rosen gewählt. Doch auch Farben, wie rot und rosa sind meistens eine gute Wahl. Rosen gelten seit eh und je als zeitlos und werden seit langem gerne zu verschiedensten Anlässen verschenkt.

Die Vorteile von Rosenboxen als Hochzeitsgeschenk

Die Rosenbox hat einige unschlagbare Vorteile gegenüber einem herkömmlichen Rosenstrauß. Zu Beginn ist hier natürlich die unglaublich lange Haltbarkeit zu nennen. Zwischen einem und drei Jahre ist überhaupt kein Problem für die konservierten Rosen -  Sie stellen somit ein perfektes Symbol für die „Ewige Liebe“ dar.

Gefriergetrocknete Rosen

Doch auch die Box, in der die Rosen geliefert werden, sieht nicht nur wunderschön aus -  sie ist vor allem besonders praktisch für die beschenkte Person. Vielleicht kennen Sie das ja auch. Sie bekommen einen schönen Blumenstrauß geschenkt und müssen erst einmal eine passende Vase finden. Häufig ist diese gerade besetzt oder es findet sich einfach keine wirklich passende Blumenvase.

Gerade am Hochzeitstag selbst bekommt das Brautpaar häufig viele Blumensträuße auf einmal und kann gar nicht so viele Vasen organisieren. Mit einer Rosenbox gehört dieses Problem der Vergangenheit an und das Geschenk ist dabei garantiert besonders auffällig.

Außerdem benötigen diese Rosen kein Wasser. Damit erübrigt sich auch der ständige Wasserwechsel bei Frischblumen.

Persönliche Grüße als perfekte Abrundung des Hochzeitsgeschenks

Wenn Sie nun von der Idee eine Rosenbox zur Hochzeit zu verschenken überzeugt sind, dann möchten Sie diese mit einem persönlichen Gruß personalisieren? Dank der mitgelieferten Grußkarte ist dies kein Problem. Wenn Sie eine Rosenbox von Rosenlieb bestellen, haben Sie die Möglichkeit, eine persönliche Botschaft auf dieser Grußkarte zu hinterlassen und diese gleich mitliefern zu lassen.

Ob Sie ein schönes Gedicht, einen netten Spruch oder doch einige ganz persönliche Zeilen verfassen, bleibt dabei ganz Ihnen überlassen. Die beschenkte Person wird sich mit Sicherheit über die verfasste Botschaft freuen und durch die Rosenbox immer wieder an den schönen Moment erinnert.

Quelle Foto: pixabay.com

 

Tags